Urlaub auf einer griechischen Insel


Insel Urlaub in Griechenland

Verfasst von Gretchen am 24.09.2012 in Reisen und Urlaub


Griechenland ist als Urlaubsland hervorragend geeignet – viel Sonne und angenehmes Klima, Kultur und Entspannung, Party und Sport ziehen Touristen jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Interessen an. Besuchen Sie die schönen Inseln Griechenlands wie die Insel Lesbos, Korfu oder Kreta, Rhodos oder Kos, die Regionen Peloponnes, Chalkidiki, Patras, Drama, die olympische Riviera und Thessalien sowie die interessanten Städte auf dem Festland wie Athen und Thessaloniki.


Peloponnes
Ein Geheimtipp, den nicht viele Urlauber kennen: fahren Sie mit dem Bus quer durch die Landschaft der Peloponnes, dort beginnt für manch einen die Liebe zu Griechenland. Es herrscht eine ganz besondere Faszination von Sonne und Licht, der Kultur und der Vielfalt des Landes. Auf http://www.inside-griechenland.de/peloponnes/ finden Sie weitere Infos und Tipps.


Rhodos
Die griechische Insel Rhodos zieht in den Sommermonaten alljährlich viele Touristen an, viele davon sind deutsche Urlauber. Zu Besichtigen und bewundern gibt es vieles auf Rhodos: die vielfältigen Landschaft diese Insel, die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten in Rhodos-Stadt, Kallithea oder die weiße Stadt Lindos. Die herrlichen Strände der Insel bieten ein unvergessliches Urlaubserlebnis.


Lesbos
Die ruhige Idylle auf Lesbos ist für einen ruhigen Entspannungsurlaub ideal geeignet sowie auch für Aktivurlaub am Wasser und auf dem Land. Schauen Sie mal um auf: www.inside-griechenland.de/lesbos/


Kreta
Wer seine Ferien auf Kreta verbringt findet Spuren alter Kulturen sowie unvergessliche Landschaften und wer ein bisschen griechisch spricht, kommt leicht in Kontakt zu den sympathischen und gastfreundlichen Einheimischen. Die griechische Mentalität ist mitreißend herzlich.


Folgen Sie den Spuren der alten Griechen, die in Athen auf Schritt und Tritt zu sehen sind. Die monumentalen Bauten und die geschichtsträchtigen Stätten sind sehr beeindruckend. Besonders der geschichtliche Hintergrund und die griechische Mythologie ist an Griechenland Reisen so interessant. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Athen. Die Hauptstadt Athen lohnt mindestens einen Tagesausflug und wird auch regelmäßig von Deutschland aus als Städtereise angeflogen.

Überall begeistern Landschaften, die Blütenpracht im Frühling, die typische Sitten und Gebräuchen des Landes, und die einzigartige Gastfreundschaft und Ausstrahlung in den Tavernen. Als Urlauber ist man in Griechenland fast immer fasziniert von Mensch und Kultur, mag die griechischen Mythen und vor allem dem Wein. Lernen Sie die Sitten und Gebräuche der Bevölkerung kennen! Sportarten, die Urlauber in Griechenland typischerweise ausüben, sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Wenn Sie nach Griechenland reisen möchten, finden Sie eine große Auswahl an zumeist günstigen Unterkünften. Viele Reisende bevorzugen kleinere Pensionen oder Hotels im Gegensatz zum Ferienhaus, denn hier hat man mehr Kontakt mit den Menschen, Einheimischen wie anderen Urlaubern.

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus eignet sich eher für den Familienurlaub und wenn man einfach nur abschalten und im Urlaub seine Ruhe haben möchte. Ein Mietwagen ist oft unerlässlich, da sich vor allem die größeren Ferienhäuser und Ferienvillen oft außerhalb der geschlossenen Ortschaften befinden.

In den Regionen am libyschen Meer scheint die Uhr an manchen Orten mindestens zehn Jahre nachzugehen. Man sieht und erlebt viel Geschichtliches, aber auch wilde Natur und man kann hier auf jeden Fall viel Erlebnisreiches und Interessantes erleben. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten für einen Aktiv- und Familienurlaub.


2277 Aufrufe | Ø Besucherbewertung: 0 von 5 Punten nach 0 Bewertungen