Studentenverträge sind der Renner


Studentenverträge sind der Renner

Verfasst von Neptun am 03.05.2012 in Handy und Telefon


Geht es um das Thema Handyverträge so gibt es für den Verbraucher sicherlich immer wieder Mittel und Wege an der Kostenschraube zu drehen. Schließlich gibt es eine Unzahl von Mobilfunkprovidern am deutschen Handymarkt und der Kunde hat hier die sprichwörtliche Qual der Wahl was den Tarif angeht. Doch die Tatsache dass man eben so eine große Auswahl hat, sollte man auch entsprechend ausnutzen und seine Tarifwahl wohl überdenken.rnrnGanz besonders freuen können sich auch die Personengruppen denen spezielle Vergünstigungen zustehen. So gibt es im Mobilfunkbereich beispielsweise Studentenverträge mit denen Studierende (aber oft auch Auszubildende oder Schüler) hohe Rabatte auf ihre monatliche Handyrechnung erhalten. Diese können zum Beispiel im Erlass eines pauschalen Euro-Betrages bestehen oder sich auch durch eine Reduktion um einen gewissen Prozentsatz bemerkbar machen. Ein Beispiel für einen derartigen Vertrag findet man unter dem Link: O2 HandyvertragrnrnDoch was tut man, wenn man kein Student ist und trotzdem einen günstigeren Vertrag haben möchte?rnrnManchmal gibt es auch Vergünstigungen für andere Zielgruppen, wie beispielsweise Rentner. Fällt man jedoch in keine Personengruppe der Vergünstigungen zustehen, so ist es manchmal schwer. Hier kann man sich allerdings noch auf den Standpunkt stellen, mit dem man einfach beklagt, warum andere Vergünstigungen erhalten und man selbst nicht. Trägt man dies einem Mitarbeiter eines Mobilfunkproviders vor, so drückt dieser in vielen Fällen doch ein Auge zu und gewährt Sonderkonditionen. Schließlich ist der Telekommunikationsmarkt hart umkämpft und man möchte sicherlich keine Kunden verlieren...


2274 Aufrufe | Ø Besucherbewertung: 5 von 5 Punten nach 1 Bewertungen